Tag 0: Der Beginn einer spannenden Tour

Moin Moin,
und Grüße aus dem hohen Norden. izzy und ich sind auf den letzten Kilometern in Richtung Bremerhaven unterwegs. An einer der letzten Ladestationen durften wir auch gleich die Bekanntschaft mit den ersten anderen Teams machen. Von Serienfahrzeug bis zum händischen Umbau eines historischen Fahrzeugs – alle wollten an die 43kW Schnelladestation. Und schon fangen die technischen Gespräche über Typ2, CCS und sonstige Ladestecker an. Man merkt sofort – hier steckt Begeisterung für Elektromobilität dahinter.

Dichtes gedränge an der 43kW Station

Dichtes gedränge an der 43kW Station

Immerhin keine Platzprobleme rund um die Ladesäule

Immerhin keine Platzprobleme rund um die Ladesäule

 

 

 

 

 

 

 

Weiter geht es dann in elektrischer Kolonne die letzten 70km bis Bremerhaven. Als Süddeutscher freue ich mich jedes mal wieder, wenn ich Küstenluft schnuppern darf. Was gibt es besser als dies mit einem Fischbrötchen zu feiern. Lecker! Am Nachmittag steht der Security Check und die Vergabe der Startnummer auf dem Programm. Puh, alles bestanden. Unsere Startnummer ist die 34 – möge sie uns Glück bringen.

Lecker Fischbrötchen in der steifen Briese und Izzy bekommt natürlich auch was zu laden.

Lecker Fischbrötchen und izzy bekommt natürlich auch was zu laden.

Izzy number #34

izzy number #34

 

 

 

 

 

 

 

Mit einer Auftaktveranstaltung, motivierenden Worten vom Tourgründer Louis Palmer und wichtigen Instruktionen zum Laden geht der Tag nun zu Ende. Morgen geht es Richtung Bremen, Diepholz und Dörentrupp. Auf dass sich izzy heute Nacht gut auflädt. Mit den besten Grüßen von der Küste, Martin & izzy

Motivierende Worte und best practices zu gleich

Motivierende Worte und best practices zugleich

Ein ausgeklügeltes Ladekonzept darf natürlich nicht fehlen!

Ein ausgeklügeltes Ladekonzept darf natürlich nicht fehlen!

 

 

 

1 thought on “Tag 0: Der Beginn einer spannenden Tour

  • Cool! Freu mich, dass ihr zwei gut im hohen Norden angekommen seid! Heute, mit Jutta on Tour – vieeeel Rallye-Gaudi! Schickt uns Bilder…!!!! Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.