WAVE TROPHY 2016:
Ein Zeichen für Elektromobilität

Daten und Fakten

ITK Engineering und Jutta Kleinschmidt starten zusammen bei der größten E-Mobil-Rallye der Welt

Wann

vom 10.-18.6.2016

wo

1600 km quer durch Deutschland, Frankreich, Schweiz

Start – Ziel

Von Bremerhaven nach Liestal

Special Guest

Jutta Kleinschmidt

Special Stop

14.6., 9.15 Uhr: 800 Schüler nehmen uns an der IGS Rülzheim in Empfang und beteiligen sich am Weltrekordversuch „Größtes Grußkartenmosaik“

Worum geht es bei der WAVE TROPHY?

Die World Advanced Vehicle Expedition (WAVE), ist die größte und wichtigste E-Mobil-Rallye der Welt! 2011 rief der Initiator und Gründer Louis Palmer die WAVE TROPHY ins Leben. Louis Palmer lebt Elektromobilität – er ist der erste Mensch, der die Erde in einem solarbetriebenen Fahrzeug umrundet hat.
Unsere Motivation

Ein starkes Team bilden! Das prägt sowohl unser Miteinander im beruflichen Alltag, als auch bei der WAVE. Vier unserer Mitarbeiter werden sich die Gesamtstrecke aufteilen und Etappe für Etappe unterschiedlichste Herausforderungen meistern – eine echte Mannschaftsaufgabe! Zusätzliche Stärke bekommen wir mit Jutta Kleinschmidt, die uns vom 11. bis 13. Juni 2016 als Team-Lead unterstützt. Sie wird auf der Strecke von Bremerhaven bis Mannheim das Steuer übernehmen ‒ eine einmalige Gelegenheit für den Beifahrer von ITK, einem Profi auf die Finger zu schauen. Denn Jutta Kleinschmidt ist nicht nur die erste und bisher einzige weibliche Siegerin der Rallye Paris-Dakar, sondern zählt weltweit zu den erfolgreichsten Frauen im Motorsport. Mit uns verbindet sie nicht nur ihr beruflicher Hintergrund, sondern auch ihr großes Interesse am Thema Elektromobilität und Innovationen. Elektroautos und Rennsport? ‒ für den Profi eine ernstzunehmende und nachhaltige Alternative!

  • Team 1

    Jutta Kleinschmidt , Martin Hollingsworth

  • Team 2

    Martin Hollingsworth, Simon Hillebrand

  • Team 3

    Simon Hillebrand, Mark von Bibra

  • Team 4

    Mark von Bibra, Rüdiger Hauser

UNSER TEAM

ITK Engineering AG
Hochgeladenes Bild

Martin Hollingsworth

Das Thema E-Mobilität ist sogar schon bei Martin daheim angekommen. Familienintern herrscht schon jetzt ein kleiner Wettbewerb wer die meisten Kilometer aus einer Akkuladung herausbekommt. Wenn das mal keine super Vorbereitung ist. Wir sind gespannt.
Vom 11.-14.06.2016 am Steuer.
Hochgeladenes Bild

Simon Hillebrand

Simon ist unser Macher im Team – Hands-On ist kein Fremdwort für Ihn! Erste Erfahrungen vor der Kamera hat Simon schon 2013 bei einem E-Sport Event sammeln dürfen. Da freuen wir uns doch schon auf deinen nächsten Auftritt vor und hinter der Kamera bei der WAVE!
Vom 14.-16.06.2016 am Steuer.
Hochgeladenes Bild

Mark von Bibra

Mark aus Stuttgart übernimmt am 15.06. das Steuer von Martin. Seit Jahren verfolgt Mark das Event und natürlich das Thema E-Mobilität. So sind E-Fahrzeuge für Ihn nicht mehr nur ein Forschungs- und Pilotprojekt, sondern die Zukunft! Seine Kollegen nennen Ihn mittlerweile schon „Mr. Selfie“ – wir dürfen also gespannt sein .
Vom 15.-18.06.2016 am Steuer.
Hochgeladenes Bild

Rüdiger Hauser

Als vierter im Bunde wird Rüdiger aus Rülzheim ab dem 17. Juni an Bord sein – unsere Stimmungskanone. Schließlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen und die richtige Motivation und ein bisschen sportlicher Ehrgeiz ist bei den Challenges ja nie fehl am Platz.
Vom 17.-18.06.2016 am Steuer.
Hochgeladenes Bild

Jutta Kleinschmidt

Als erfolgreichste Frau im Motorsport und bisher einzige weibliche Siegerin der Rallye Paris-Dakar wird sie unsere Jungs als Team-Lead auf der Strecke von Bremerhaven bis Mannheim unterstützen. Bevor Jutta ihre Karriere im Motorsport startete, war sie einige Jahre als Ingenieurin bei BMW tätig.
Vom 11.-13.06.2016 am Steuer.

Letzte Neuigkeiten